Kreisliga

Die Kreisliga bildet die unterste Ligaebene im Rheinischen Schützenbund. Von hier aus beginnt das Ligasystem bei dem man bis in die Bundesliga Sportschiessen aufsteigen kann. In den drei unteren Ligen, der Kreis-, der Bezirks- und der Landesliga treten Mannschaften mit drei bis fünf Schützen gegeneinander an. Nach dem Wettkampf werden die besten drei Ergebnisse jeder Mannschaft absteigend sortiert und auf jeder Position miteinander verglichen. Der Sieger jedes Vergleichs erhält 2 Einzelpunkte. Die Mannschaft mit den meisten Einzelpunkten erhält 2 Mannschaftspunkte, bei Punktgleichheit der Einzelpunkte erhält jede Mannschaft einen Mannschaftspunkt. Sieger einer Liga wird die Mannschaft mit den meisten Mannschaftspunkten. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der Einzelpunkte. Ist auch diese gleich, entscheidet der direkte Vergleich.

16 Nov
KM Bogen Halle
16.11.2019
Schützenbruderschaft "Zum Kreuz" Lüttringhausen gegr. 1355 e. V.

Remscheider Schützenverein von 1816 Korp.

Hilgener Schützenverein von 1923 e. V.

Burscheider Schützenverein 1864 e. V.

Schützenverein Hückeswagen gegründet 1636 e. V.

Schützenverein Neuenhof 1933 e. V.

wtv

1805

aue

rade

ltg

rtv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok